Experience Embedded

Professionelle Schulungen, Beratung und Projektunterstützung

Rust-Schulung: Grundlagen der Embedded-Rust-Programmierung

  • Inhalt
     
  • Ziele -
    Ihr Nutzen
  • Teilnehmer
     
  • Voraussetzungen
     

Dieses Training bietet Ihnen einen Einstieg in die Programmiersprache Rust. Nach Ihrer Teilnahme sind Sie in der Lage, den Rust-Code auf einem beliebigen STM32-Mikrocontroller laufen zu lassen und verschiedene Peripherien anzusteuern, wie z.B. LEDs, Buttons, Timer etc.

Embedded-Softwareentwickler

Erste Erfahrungen in der Embedded-Entwicklung mit C oder C++

Einführung in Rust

  • Geschichte und Ziele
  • Installation und Einrichtung der Entwicklungsumgebung

Rust-Grundlagen

  • Variablen und Datentypen
  • Funktionen und Kontrollstrukturen (if, else, loops)

Ownership und Borrowing

  • Das Konzept der Ownership in Rust
  • Borrowing und Lifetimes verstehen

Structs und Enums

  • Erstellen von Strukturen (Structs) und Enums
  • Pattern Matching mit Enums

Praktische Übung

  • Schreiben eines einfaches Programms unter Anwendung der gelernten Konzepte

Generics und Traits

  • Einführung in Generics
  • Verwendung von Traits (eine Art Interface in Rust)

Fehlerbehandlung in Rust

  • Result- und Option-Typen
  • Handling von Fehlern mit Result und Option

Modulverwaltung

  • Packages und Crates
  • Module
  • Zugriffskontrolle
  • Pfad-Syntax

Abschließende Themen und Best Practices

  • Rust-Ökosystem und Package Management
  • Best Practices für effizientes und sicheres Rust-Programmieren

Praktische Übung

  • Erstellen einer fortgeschrittenere Anwendung in Rust, die verschiedene Konzepte integriert.

Zusätzliche Ressourcen und Q&A

  • Gemeinsame Diskussion über Ressourcen für das weitere Lernen
  • Fragen und Antworten

Im Preis enthalten:
Mittagessen, Getränke, Trainingsunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat


ALL INCLUSIVE!

Verwandte Trainings

C-Kurs: Grundlagen der C-Programmierung nach dem ANSI-Standard - Präsenz-Training
Anmeldecode: ANSI-C

Embedded C Schulung: Programmiermethoden und -tools für Embedded-Anwendungen - Präsenz-Training
Anmeldecode: EMB-C

C++ Schulung für Ein- und Umsteiger: Grundlegende Programmiertechniken für C++ Entwickler - Präsenz-Training
Anmeldecode: C++

Embedded C++: Objektorientierte Programmierung für Mikrocontroller mit C++/EC++ und UML - Präsenz-Training
Anmeldecode: EC++


Verwandte Trainings

Präsenz-Training

TerminPreis *Dauer
14.05. – 15.05.20241.400,00 €2 Tage 
Anmeldecode: RUST
* Preis je Teilnehmer, in Euro zzgl. USt.
> Download Blanko-Anmeldeformular> Trainingsbeschreibung als PDF

Onsite-Training

In maßgeschneiderten Workshops kombinieren wir Ihre konkreten Projektaufgaben mit unserem Trainingsangebot. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen bezüglich Inhalt, Zeit, Ort, Dauer, technischem Umfeld und Vermittlungsmethodik.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

> Trainingsbeschreibung als PDF

Coaching

Unsere Coaching-Angebote bieten den großen Vorteil, dass unsere Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt in Ihren Lösungsprozess einbringen und damit unmittelbar zu Ihrem Projekterfolg beitragen.

Für Ihre Anfrage oder weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Rust-Schulung: Grundlagen der Embedded-Rust-Programmierung

Inhalt

Einführung in Rust

  • Geschichte und Ziele
  • Installation und Einrichtung der Entwicklungsumgebung

Rust-Grundlagen

  • Variablen und Datentypen
  • Funktionen und Kontrollstrukturen (if, else, loops)

Ownership und Borrowing

  • Das Konzept der Ownership in Rust
  • Borrowing und Lifetimes verstehen

Structs und Enums

  • Erstellen von Strukturen (Structs) und Enums
  • Pattern Matching mit Enums

Praktische Übung

  • Schreiben eines einfaches Programms unter Anwendung der gelernten Konzepte

Generics und Traits

  • Einführung in Generics
  • Verwendung von Traits (eine Art Interface in Rust)

Fehlerbehandlung in Rust

  • Result- und Option-Typen
  • Handling von Fehlern mit Result und Option

Modulverwaltung

  • Packages und Crates
  • Module
  • Zugriffskontrolle
  • Pfad-Syntax

Abschließende Themen und Best Practices

  • Rust-Ökosystem und Package Management
  • Best Practices für effizientes und sicheres Rust-Programmieren

Praktische Übung

  • Erstellen einer fortgeschrittenere Anwendung in Rust, die verschiedene Konzepte integriert.

Zusätzliche Ressourcen und Q&A

  • Gemeinsame Diskussion über Ressourcen für das weitere Lernen
  • Fragen und Antworten